7 erstaunliche Fakten, die Sie zu Fernsehserien in der DDR wissen sollten

„Es war nicht alles schlecht in der DDR“ – dieser augenzwinkernde Satz galt auch für das Fernsehen der DDR. Bekannte Formate des deutschen Fernsehens, die noch heute produziert werden, hatten ihren Ursprung in Ostdeutschland. Es war auch nicht alles nur politisch-ideologisch eingefärbt, wie man in der DDR schnell vermuten mag. Tatsächlich waren im Osten produzierte und ausgestrahlte Filme stärker von Zensur und Politisierung betroffen. Stattdessen gab es auch im Deutschen Fernsehfunk des Ostens ab den 1960er Jahren einige Glanzlichter, die gerne angesehen wurden. Wir haben Ihnen in der Folge 7 Fakten zusammengestellt, von denen Sie die meisten sicherlich nicht kennen.
turned off black television
Bidlquelle:  Ajeet Mestry / unsplash
Weiterlesen

Wie Berlin zu 4 Flughäfen kam

Die Teilung Berlins nach dem Zweiten Weltkrieg hat so einige Besonderheiten in der Stadt bedingt. Viele Einrichtungen wie Oper, Zoo und zentrale Plätze existieren in Berlin doppelt oder sogar öfter. Hierzu zählen auch die Berliner Flughäfen, die seit dem Bau des neuen Großflughafens BER immer häufiger in der Presse erscheinen. Grund genug die Geschichte und neuesten Ereignisse rund um die Berliner Flughäfen einmal zusammenzufassen.

Continue reading