EAST SIDE GALLERY – Die längste Freiluft-Galerie der Welt

Kein Bauwerk hat Berlin so sehr geprägt wie die Mauer, die zwischen 1961 und 1989 nicht nur eine Stadt, sondern ein ganzes Land teilte. Teile der grauen Mauer wurden auf der West-Berliner Seite von Anwohnern und Künstlern schon vor dem Mauerfall künstlerisch gestaltet, doch das heutzutage berühmteste Mauerstück wurde erst nach dem Mauerfall zu der längsten Freiluft Galerie der Welt. Wie es dazu kam, welche Bilder die berühmtesten sind und vieles mehr, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

East Side Gallery
Berlin East Side Gallery, Quelle: Pixabay.com
Continue reading