Meine Straße, bevor es den Herrn Karl Marx gab

Heute habe ich beschlossen, mal etwas wirklich Verrücktes zu tun: Ich berichte euch, was auf der Karl-Marx-Allee vor der DDR passierte.
Die U-Bahn-Haltestelle Schillingstraße (zwischen dem Strausberger Platz und dem Alexander Platz) hat eine Dauerausstellung, die nicht nur die „neue“ Karl-Marx-Allee zeigt, sondern auch, was dort alles vor dem Krieg passierte. Diese Ausstellung hat mich dazu inspiriert, nach der verschwundenen Geschichte meiner Straße zu suchen – und das war gar nicht so einfach.

P1
Eines der Bilder, das in der U-Bahn-Station Schillingstraße zu finden ist
Quelle: Daphne Damiaans

Continue reading