Bestens versorgt am Strausberger Platz – Klinikum im Friedrichshain

Jede Großstadt muss für seine Bewohner eine ausreichende medizinische Versorgung stellen können. So ist es natürlich auch in Berlin und so war es auch in der DDR. Der Grundstein für die medizinische Versorgung der Berliner wurde in Friedrichshain gelegt, mit dem ersten städtischen Krankenhaus Berlins – dem Städtischen Krankenhaus Am Friedrichshain. Welche bewegte Geschichte das Krankenhaus hinter sich hat und wie es sich in der DDR entwickelt hat, können Sie hier erfahren.


Weiterlesen