Mehr Museen als Regentage

Erinnerst du dich noch an meinen Blogbeitrag, den ich vor einigen Wochen geschrieben habe? Über den Sommer, der in Berlin angekommen ist, und über die vielen Möglichkeiten zum Abkühlen? Nun, die beste Erfrischung kam letzte Woche vom Himmel: Regen. Sehr viel Regen. Immer wieder Regen. Nichts als Regenschauer, gefolgt von heftigen Regengüssen oder Nieselregen. Ein verdrießliches Wetter, besonders für die Touristen, die in ihren Shorts und auf Fahrrädern mit dem Wetter zu kämpfen hatten. Aber die gute Nachricht ist: Berlin hat mehr Museen (180) als Regentage (106)! Und das sind meine Lieblingsmuseen – im Moment zumindest.

Continue reading