Veranstaltungstipp: Fotografien von Ute Mahler und Ludwig Schirmer @Central Berlin

In der ersten gemeinsamen Ausstellung von Ute Mahler und Ludwig Schirmer versammelt die Galerie für Moderne Fotografie für ihren GFMF Salon No 6 beide Positionen dort, wo sie entstanden sind: Auf der Karl-Marx-Allee.

Posting Veranstaltung


Karl-Marx-Allee, 1. Mai 1980: Ute Mahler steht unter Honeckers Tribüne und fotografiert die Gesichter der vorbei ziehenden Menschen. In ihren Blicken spiegeln sich Stolz , Ernüchterung, Leere und die gesamte Bandbreite der Emotion, die das Leben in der späten DDR bestimmten.

20 Jahre später entdeckt Ute Mahler unveröffentlichte Filme ihres Vaters, des DDR Werbefotografen Ludwig Schirmer. Er hatte Anfang der sechziger Jahre den Wandel der westlichen Stalinallee zur Karl-Marx-Allee dokumentiert.

Die Ausstellung läuft vom 16. Oktober bis zum 31. December in den historischen Wohnanlagen von Central Berlin am Strausberger Platz.

Wann und wo?

Central Berlin, Strausberger Platz 16
Mo-Sa 12 – 20 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr.