Mehr als nur ein Immobilieninvestment: Kaufen Sie ein Stück Geschichte

Sie wollen die deutsche Hauptstadt Ihr Zuhause nennen und von der Attraktivität der Stadt und der steigenden Nachfrage nach Wohnraum profitieren? Verwirklichen Sie sich jetzt Ihren Traum von einer Eigentumswohnung am Strausberger Platz – wo Kultur, Geschichte und ein einzigartiger Berliner Flair auf einander treffen.

strausberger_platz_fountain2

Zweiter Immobilienkomplex steht ab sofort zum Verkauf

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr mit 60 verkauften Eigentumswohnungen startet nun der Verkauf von weiteren 77 Eigentumswohnungen und acht Gewerbeeinheiten am Strausberger Platz. Das spektakuläre Ensemble des zweiten Verkaufsabschnitts im Herzen vom Berliner Szenebezirk Friedrichshain umfasst Wohnungen mit einer Mietfläche von ca. 53 qm bis ca. 99 qm.

Lassen Sie sich von einem Stück Zeitgeschichte inspirieren:

5 Gründe für ein Investment am Strausberger Platz

1. Zentrale Lage im historischen Szenebezirk
Dort eine Wohnung besitzen, wo das Leben brodelt: Die Wohnungen des Strausberger Platzes liegen in unmittelbarer Nähe zu den einzigartigen Lokalitäten des Szenebezirks Friedrichshain und berühmten Sehenswürdigkeiten wie den Alexanderplatz und seinem Fernsehturm.

2. Ein Stück Berliner Geschichte kaufen

Es gibt keinen Ort in Berlin, an dem Vergangenheit und Gegenwart mehr verschmelzen als am Strausberger Platz. Die imposante historische Architektur aus der DDR trifft hier auf den modernen Zeitgeist der hippen Hauptstadt. Sie erwerben somit nicht nur eine Wohnung, sondern ein Stück Zeitgeschichte mit einer großen Prise Authentizität.

3. Zuhause als Unikat – Rarer Baustil

Der prominente „Zuckerbäckerstil“, in dem die Gebäude am Strausberger Platz errichtet wurden, ist inzwischen eine Rarität. Die ostdeutschen Prachtbauten, sowie die gesamte Architektur der Karl-Marx-Allee und des Berliner Fernsehturms stammen von dem Architekten Hermann Henselmann, der sich durch seine extravagante Bauweise in den 50er Jahren und darüber hinaus einen Namen gemacht hat.

strausbergerplatz_roof

4. Ungewöhnlich niedrige Preise
Der Berliner Immobilienmarkt boomt. Im bundesweiten sowie im internationalen Vergleich sind die Berliner Immobilienpreise derzeit noch sehr erschwinglich. Und das, obwohl die Wirtschaft, Kultur und die Stadt als solche immer schneller wachsen.

5. Hohe Nachfrage nach Wohnraum
Berlin zählt zu den facettenreichsten Städten der Welt, was die Hauptstadt zu einer der beliebtesten Metropolen für Touristen und Zuzügler macht. Von Jahr zu Jahr zieht es immer mehr Menschen und Startups hierher. Im Laufe der letzten Jahre entwickelte sich die Hauptstadt zum Hotspot der Kreativszene, geprägt von Architekten, Designern und Modeschöpfern.

Erwerben Sie jetzt ein Stück ostdeutscher Zeitgeschichte!

Jetzt Exposé anfordern oder Besichtigungstermin vereinbaren